Ab 29€ Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Kontakt 
Tel. 06589/7102
info@alpaca-mode.com
Schulstrasse 3
54413 Grimburg

Hundebekleidung

Der Hund ist das älteste Haustier des Menschen und sein treuester Begleiter. Er gehört zur Caniden, die große Familie mit mehr als 30 Arten. Noch immer ist nicht geklärt, wann unserer Haushund entstand. Andere Länder, andere Hunde. Und so begann der Mensch, Hunde mit bestimmten Eigenschaften gezielt zu kreuzen und somit zu züchten. Es gibt über 350 verschiedene Rassen. Heute werden sie vor allem in Europa und in den USA als Haustier verwöhnt. Bekleidung für den Hund gibt es in allen möglichen Farben und Formen. Aber an erster Stelle steht ganz eindeutig der Hundepullover.

Der Hundepullover ist schick, es gibt ihn in verschiedenen Größen und Farben. Ein Vorteil ist, dass er sehr leicht an und ausgezogen werden kann. Bei trockener Kälte ist ein Hundepullover unschlagbar. Unsere Hundepullover werden aus Alpakawolle hergestellt weil sie als besonders robust und langlebig gilt. Die Wolle des Alpakas unterscheidet sich im Vergleich zu anderen Materialien vor allem im Hinblick auf die Thermoeigenschaften.

07_IMG_3522.jpg
03_IMG_5574.jpg

Es verfügen nicht alle Hunderassen über ein dickes Unterfell, welches sie in den kalten Monaten warm hält. Viele kurzhaarige Rasse, wie zum Beispiel der Rhodesian Ridgeback, Boxer, Galgo, usw. verfügen über keine Unterwolle. Der Temperaturwechsel zwischen einer beheizten Wohnung und Draußen, Minusgrade und Regen können ihnen deshalb Probleme bereiten. Aber auch Welpen, alte und kranke Tiere, die sich bei einem Spaziergang nicht mehr so schnell bewegen können, leiden oft unter Nässe und Kälte. 

Der Hundeponcho, ist auch ein Kleidungsstück der nicht nur eine modische Funktion hat, sondern bringt dem Hund etliche Vorteile, vor allem bei kleinen Hunderassen. Kleidungsstücke aus Alpakawolle vermindern die Gefahr des übermäßigen Schwitzens und ermöglichen einen guten Schutz vor großer Kälte.

pisac poncho 2.jpg

Aus diesem Grund ist es auch nicht verwunderlich, dass Alpakawolle sehr gern für die Hundebekleidung eingesetzt wird. Wird der Hund nass bis auf die Haut oder kühlt er aus, kann das fatale Folgen für die Gesundheit des Tieres haben. Eine schmerzhafte Blasenentzündung, eine Erkältung oder  im schlimmsten Fall  eine Lungenentzündung können die Folge sein. Für einen Hund, der gesundheitliche Probleme mit dem Bewegungsapparat hat, wie zum Beispiel Spondylose oder Arthrose sind Hundepullover aus Alpakawolle ein wahrer Segen. Sie wärmen die Stellen, die gerade bei Nässe und Kälte schmerzhaft in Erscheinung treten. 

Welche Eigenschaften hat die Alpakawolle?

Alpakas sind eine Kamel-Art die überwiegend in den Hochgebirgen Südamerikas zu finden sind. Die Alpakas haben sich an das raue Klima in den Anden-Hochebenen angepasst und tragen eine dicke Wolle, die sehr schnell wächst. Anders als bei Schafen darf man ein Alpaka niemals bis zur Haut scheren, dann besteht die Gefahr, dass das Tier erfriert. Alpakas erreichen - je nach Geschlecht und Rasse - ein Körpergewicht von rund 60 Kilogramm, manche sogar bis zu 80 Kilogramm. Sie leben in kleinen Herden zusammen und können einmal pro Jahr vom Menschen geschoren werden. Der Hundepullover oder Hundeponcho aus Alpakawolle ist besonders widerstandsfähig, weil er nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch Schmutz abweist. Im Vergleich zur klassischen Schafwolle ist die Wolle des Alpakas zudem rund dreimal reißfester. 

Die Alpakas in den Hochanden müssen teils extreme Temperaturunterschiede aushalten. In den Hochgebirgen wird es durch die unverminderte Sonneneinstrahlung tagsüber relativ warm. Bis zu 20°C sind möglich. Nachts hingegen kühlt die Umgebung sehr schnell aus. Es kann innerhalb eines Tages zu Schwankungen von knapp 50°C kommen, mit nächtlichen Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt. Die Alpakas haben es geschafft, sich an dieses besondere Klima anzupassen, indem die Wollfasern, die Ihr Haar ausmachen, innen hohl sind. Damit schaffen sie gleichzeitig eine Wärmeisolierung als auch eine gewisse Durchlässigkeit, womit die Wolle sowohl bei mäßiger Wärme als auch eisiger Kälte angenehm zu tragen ist. Unsere Produkte werden in Peru unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt.